Schlappeseppel - Export Premium

Ratings: 4.7 of 5. 6 vote(s).
Click on the pitchers to rate this beer.

Description according to label:

Seine Braukunst machte Josef Lögler, wegen seines lahmen Beines "der schlappe Seppel" genannt, zur Legende. Im November 1631, so die Anekdote, braute er für den Schwedenkönig Gustav Adolf und sein Gefolge das erste Schlappeseppel Bier in Aschaffenburg. Seither steht Schlappeseppel für meisterliche, urtypische Braukultur.


Labels: Schlappeseppel
https://www.schlappeseppel.de/
Beertypes:
Export
Alcohollevel: 5.6 %
Originalwort: P12
Bottlevolume: 0.5 Liter
Bottletypes: Mehrwegflasche (Glas)
Ingredients:
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt
Awards:
Monde Selection, Brüssel: Grand Gold 2007, Gold beim DLG-Qualitätstest 2011

Order online

Hinweis
Durch einen Klick auf den Bestell-Button wird über einen Affiliate-Link eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Brauerei
Eder & Heyland's-Brauerei
Aschaffenburger Straße 3
63762 Großostheim
Bayern
Deutschland
Unterfranken
www.eder-heylands.de

>>> Details about this company


Beverage markets:

Getränke Münz

Prackenfelser Straße 3
90518 Altdorf
Deutschland
>>> Details of this beverage market

counter